Praxis Schwerpunkte

Mein Anliegen war es schon immer, medizinisch gut fundiertes Wissen durch die unterschiedlichsten naturheilkundlichen und psychologischen Ansätze und Methoden zu bereichern. So fand ich insbesondere in der kinesiologischen Balancearbeit eine Arbeitsweise, die es mir erlaubt, meine Erfahrung und mein Wissen zu bündeln, die Begegnung mit jedem Patienten ganz individuell zu gestalten und die Behandlung vollständig auf seine Bedürfnisse abzustimmen. Selbstverständlich beinhaltet dies auch eine gewissenhafte medizinische Abklärung akuter oder schon länger bestehender Symptome. Durch die Ausbildung in der Myofaszialen-Triggerpunkt-Therapie (Myofascial-Triggerpoint-Release-Therapy) konnte ich mein therapeutisches Spektrum um eine äußerst wirksame Behandlungsmethode akuter und chronischer Schmerzzustände im Bewegungsapparat bereichern. Die Integration weiterer therapeutischer Verfahren und der daraus entwickelten Heilungsmöglichkeiten ist wesentlicher Bestandteil meiner Praxistätigkeit. Dazu gehört insbesondere die Homöopathie auf der Grundlage der ganzheitlichen Sichtweise der anthroposophischen Medizin. Auch der Systemische Arbeitsansatz und die Erkenntnisse über die Herzintelligenz sind wichtige Behandlungsschwerpunkte und ergänzen mein therapeutisches Spektrum.

Um die Sprache des eigenen Systems (Körper, Geist und Seele) wahrzunehmen und die darin enthaltene Botschaft zu verstehen, ist es oft hilfreich, sich aus seinem alten Rahmen zu wagen. So kann man, in Achtung seines bisherigen Weges, die nächsten Schritte in einem neuen Bewusstsein gehen.
Ziel ist, sich selbst wieder als die Quelle der eigenen Gesundheit zu verstehen, um auf diese Weise über sein gesamtes menschliches Potential verfügen zu können. Mit geeigneten therapeutischen Maßnahmen kann diese Basis gestärkt und stabilisiert werden und eine Heilung auf allen Ebenen stattfinden. Auch (oder vielleicht gerade) in Situationen im Leben, in denen vollständige Gesundung versagt bleibt, kann es sehr unterstützend sein, den Umgang mit dem eigenen Krankheitsgeschehen in diesem Sinne zu gestalten.

Gerne biete ich Ihnen Raum, Zeit und Begleitung für den von Ihnen gewählten Weg.

In meiner Praxis arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

nach oben