Behandlungsablauf / Kosten

Behandlungsablauf

Aus der Darstellung meines Arbeitsansatzes ergibt sich, dass es keinen feststehenden oder vorgeschriebenen Ablauf einer Behandlung geben kann. Dieser richtet sich immer nach den Anliegen und Bedürfnissen des Patienten und wird stets ganz individuell auf diesen abgestimmt.

Oftmals lässt sich schon nach einer Behandlung eine deutliche Besserung der Symptomatik feststellen. Je nach Diagnose und Beschwerdebild können sich für eine weitere Stabilisierung drei bis fünf anschließende Termine als sinnvoll erweisen. Der Abstand dieser Behandlungstermine umfasst erfahrungsgemäß einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen. Selbstverständlich steht auch hier die individuelle Gestaltung des Behandlungsverlaufes im Vordergrund, dies gilt natürlich insbesondere für die therapeutische Begleitung bei akuten Krankheitsgeschehen.

Für die Behandlungen mit der Myofaszialen -Triggerpunkt-Therapie bei akuten oder chronischen Beschwerden im Bewegungsapparat ist anfänglich eine wöchentliche Behandlungseinheit anzuraten.

Kosten

Die Abrechnung erfolgt rein privat und richtet sich gemäß gesetzlicher Auflage nach der privaten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), so dass für privat Versicherte in den meisten Fällen eine Kostenerstattung gewährleistet ist.
Gerne informiere und berate ich Sie dazu unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.

nach oben